Normal 8 digitalisieren

Lassen Sie Ihre Normal 8 Filme professionell überspielen

Normal 8 digitalisieren lassen

Es sind wunderbare Aufnahmen und einzigartige Erinnerungen von Früher. Oft hat man aber gar kein Abspielgerät mehr um die 8mm Filme anzuschauen. Und leider haben Normal 8 auch eine begrenzte Lebensdauer. Daher ist es sehr sinnvoll Ihre Filme digitalisieren zu lassen.

Ihre Vorteile

Digitalisierung in Österreich
Sicher & streng vertraulich
Kostenloser Rückversand (AT & DE)
Kostenlose Lieferung als Download
Profi-Betrieb mit jahrelanger Erfahrung

Normal 8 digitalisieren – Fragen und Antworten

Was kostet es Normal 8 digitalisieren zu lassen?

Die Kosten für das Digitalisieren von Super-8-Filmen sind hauptsächlich von der Menge abhängig.  Die Berechnung erfolgt pro Minute. Bereits ab 30 Minuten gibt es 10% Mengenrabatt. Ab 100 Minuten gibt es 15%, ab 200 Minuten 20% und ab 500 Minuten 25% Mengenrabatt. Zusätzlich kann sich auch noch die Speicherung der Medien auf den Preis auswirken. Die Lieferung per Download ist kostenlos, Sie können aber auch einen USB-Stick von uns dazukaufen. Mit unserem Preisrechner können Sie sich Ihr Angebot selbst genau nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen und erhalten dieses sofort per E-Mail zugesendet.

Normal 8 selbst digitalisieren? Oder doch lieber beim Profi?

Ähnlich wie bei vielen anderen Dienstleistungen kann man auch die Digitalisierung von Normal 8 selbst machen. In den meisten Fällen ist das aber nur schwer umsetzbar. Zunächst benötigen Sie einen Filmprojektor der noch funktionsfähig ist. Damit können Sie den Film auf eine Leinwand projizieren und von dort abfilmen. Die Qualität einer solchen Variante ist allerdings unbefriedigend. Es gibt auch fertige Geräte mit eingebautem Sensor zu kaufen, die Preise dafür gestalten sich aber je nach Leistung ganz unterschiedlich (von einigen Tausend bis Zigtausenden Euro) und die Handhabung ist auch meistens nicht einfach.

Dies alles einzurichten kostet viel Zeit und Geld. Gutes technisches Know-How ist Grundvoraussetzung. Außerdem benötigt die Digitalisierung von Normal 8 je nach Menge auch schon einmal mehrere Stunden bis Tage. Filme können in der Regel immer nur in Echtzeit überspielt werden.

Als Profibetrieb verwenden wir professionelle Geräte mit Industriesensor. Der Film wir hier nicht von einer Leinwand abgefilmt, sondern direkt in eine Full-HD Digitalkamera projiziert, die mit dem Filmtransportmotor synchronisiert ist. Diesen Prozess überwacht jemand durchgehend, die Beleuchtungsintensität wird laufend korrigiert und die meisten Staupbartikel mit Pressluft entfernt. Die Qualität ist dementsprechend gut. So können wir Ihnen die Digitalisierung zu Preisen anbieten, die günstiger sind als die Anschaffung von eigenem Equipment. Und dabei haben Sie selbst (fast) keinen Aufwand. Als Zusatzleistung können wir auch noch die digitale Optimierung Ihrer Videos von Hand anbieten, sofern sinnvoll und möglich.

Warum sollte ich meine Normal 8 digitalisieren?

Wie bei allen anderen analogen Medien ist auch die Lebensdauer von Normal 8 begrenzt. So gibt es eine Reihe verschiedener Faktoren, die bei Normal 8 zu beachten sind:

  • Haltbarkeit: Ihre Aufnahmen sind für eine begrenzte Zeit „haltbar“. Film ist gernerell ein sehr haltbares Medium, allerdings nur unter Iealbedingungn – d.h. konstant niedrige Termperatur und Luftfeuchtigkeit – die in den meisten Haushalten nur schwer gewährleistet werden können . Vor allem Schimmelbefall stellen wir relativ häufig fest und dieser bedeutet meistens irreparable Schäden und Bildfehler, manchmal sogar die völlige Zerstörung des Bildinhalts. In solchen Fällen ist es auch für eine Digitalisierung zu spät und daher sollte man sich rechtzeitig um diese kümmern, da jedes Jahr zählt.
  • Abspielgeräte: Meist hat man die passenden Abspielgeräte nicht oder der Projektor ist defekt, oder, falls er überhaupt noch läuft,  zerstört möglicherweise den gealterten Film durch fehlerhafte Mechanik. Aus diesen Gründen können die einzigartigen Aufnahmen oft nicht mehr angesehen werden.
  • Selbst machen: Digitalisieren auf eigene Faust ist machbar, aber aufwändig. Hierzu benötigt man die entsprechenden Gerätschaften, technisches Know-How, Geschick und vor allem Geduld. Bei falschem Vorgehen kann man das Material sogar beschädigen.
  • Sicherung: Wenn Ihre Aufnahmen erst einmal digital gespeichert sind, dann sind diese ziemlich sicher. Die Daten können unzählige Male kopiert und an den verschiedensten Orten (Ihr PC, Cloud, Back-Up, externe Festplatte) gespeichert und somit vielfach gesichert werden.

In welcher Qualität werden meine Normal 8 digitalisiert?

Normal 8 Filme digitalisieren wir grundsätzlich immer in Full-HD-Auflösung. Auf Wunsch können wir dann auch noch eine digitale Optimierung des Materials vornehmen.

Was ist der Unterschied zwischen Normal 8 und Super 8?

Unterschied Normal 8 und Normal 8Normal 8 und Super 8 sind zwei sehr ähnliche Filmformate. Beide nutzen einen Filmstreifen, der 8mm breit ist. Der Unterschied liegt Hauptsächlich in der Nutzung der Filmfläche. Das neuere Super 8 Format nutzt aufgrund der optimierten Perforation (Löcher auf der Seite) die Filmfläche besser aus. Dadurch liefert Super 8 auch eine bessere Bildqualität als Normal 8. Die Unterscheidung der beiden Formate kann man aufgrund der Perforation am besten erkennen. Normal 8 hat größere Perforationsstellen, welche entlang der Filmfläche kürzer sind. Super 8 hat eine kleinere Perforation, welche längs zur Filmfläche länger ist. Außerdem befindet sich die Perforation bei Super 8 zentral neben dem festgehaltenen Bildausschnitt. Bei Normal 8 befindet sich die Perforation genau zwischen zwei Standbildern.

Wie lang ist ein Normal 8 Film?

Die Länge und somit die Spieldauer Ihrer Normal 8 Filme können sie so ermitteln: Auf vielen Filmspulen befinden sich Skalen, auf denen sie die ungefähre Länge des Films in Metern ablesen können. Befindet sich keine Skala auf der Filmspule, können sie auch den Durchmesser der Spule messen. Aus der Länge des Films bzw. des Durchmessers der Spule können Sie dann die Spieldauer des Films berechnen.  Folgende Tabelle bietet eine gute Übersicht:

Achtung: Diese Tabelle bietet nur eine grobe Übersicht und bezieht sich auf eine Abspielgeschwindigkeit von 18 Bildern pro Sekunde. Oft sind die Rollen beispielsweise nicht ganz voll, sodass es im Endeffekt weniger Film ist. Die genaue Dauer lässt sich immer erst direkt bei Digitalisieren bestimmen.

Achtung: Manche Rollen haben auch eine Minuten-Angabe – diese ist immer mit „Min.“ o.ä. abgekürzt. Wenn nur „m“ steht, so sind das nicht Minuten, sondern die weiter oben genannten Meter.

Ist auf meinem Film eine Tonspur?

Normal 8 Filmen besitzen oft keine Tonspur. Ist allerdings ein schmaler Magnetstreifen (orange-braun) auf der Seite der Filmfläche zu sehen, so ist dies wahrscheinlich eine Tonspur. Diese kann, muss aber nicht bespielt sein. Sollte Ihr Film eine solche Tonspur besitzen, tasten wir diese auf jeden Fall mit ab. Mehrkosten entstehen dadurch keine.

Wie kann ich meine Normal 8 anliefern?

Ihre Normal 8 Filme können sie gerne persönlich bei uns vorbeibringen. So können Sie sicherstellen, dass Ihren Schätzen auch nichts passiert. Sie können Ihre Normal 8 aber auch ganz bequem per Post zu uns senden. Der Rückversand nach Österreich und Deutschland ist dann sogar kostenlos.

Wie lange dauert die Digitalisierung meiner Normal 8?

In der Regel brauchen wir nicht länger als zwei Wochen, bis Sie Ihre Schätze zurückbekommen. Bei größeren Aufträgen kann sich die Bearbeitungsdauer allerdings etwas verlängern. Sollten Sie einen Wunschtermin haben, können Sie uns diesen gerne mitteilen und wir werden versuchen, uns nach diesem zu richten.

Wie erhalte ich meine digitalisierten Normal 8 zurück?

Nach der Digitalisierung können Sie Ihre Normal 8 einfach wieder bei uns abholen, oder wir schicken Ihnen diese einfach per Post wieder nach Hause zu. Die Video-Dateien von Ihren Filme liefern wir Ihnen ganz bequem und kostenlos per Download-Link. Zusätzlich können Sie aber auch USB-Sticks (gerne auch mit Geschenkverpackung) oder externe Festplatten von uns kaufen.

In welchem Video-Format erhalte ich meine Videos?

Standardmäßig liefern wir die digitalisierten Videos im MP4-Format.

Wie viel Speicherplatz benötigen digitalisierte Normal 8?

Im MP4-Format, in dem wir Ihre Filme lieferen, benötigt eine Stunde von digitalisierten Normal 8 Filmen etwa 4 bis 8 Gigabyte (GB) Speicherplatz.

In 4 Schritten zu digitalen Normal 8

Preis berechnen
Anfrage machen

Mit unserem Preisrechner erhalten Sie innerhalb weniger Minuten ein individuelles Angebot für Ihre Medien.

Auftrag erteilen
Bestätigung
Vor dem Versand müssen Sie nur noch die Auftragserteilung (in Anfrage-Mail enthalten) unterschreiben.
Normal 8 übergeben
Karton mit Medien

Kommen Sie mit Ihren Normal 8 einfach bei uns vorbei oder senden uns diese per Post oder Paketdienst.

Normal 8 digital erhalten

Abschließend erhalten Sie Ihre Originale sowie die digitalen Medien auf USB, Festplatte oder per Download.

Warum digitalfuchs?

Als kleines Unternehmen mit höchsten Qualitätsansprüchen beschäftigen wir uns seit über zehn Jahren mit der Digitalisierung von analogen Medien. Dabei sind wir streng zu uns selbst und fair zu unseren Kundinnen und Kunden – Qualität geht vor Quantität, persönliche Beratung vor einfacher Abspeisung. Alle Aufträge werden von unserem Team am Standort Innsbruck mit Sorgfalt erledigt – alles bleibt bei uns im Haus. Die Expertise, die wir so über die letzten Jahre aufgebaut haben und die ständige Optimierung unserer Produktionsprozesse hilft uns dabei, eine hervorragende Qualität zu liefern und das zu Preisen, die denen von Billig-Anbietern nur wenig nachstehen, für die Sie aber ein liebevoll erarbeitetes Top-Ergebnis erhalten.